Das SOWI Punktesystem

Da die Plätze zur Teilnahme an den Modulen begrenzt sind gibt es zur fairen Vergabe das SOWI Punktesystem. In 3 Vergaberunden werden die Plätze in den Modulen vergeben. Pro Runde wird eine bestimmte Anzahl an Plätzen vergeben. In der 3. „Härtefallrunde“ wird aber nur mehr auf Härtefälle Rücksicht genommen. Das wäre zum Beispiel, wenn jemand die erforderliche Anzahl an ECTS pro Semester nicht bekommen hat. In der Härtefallrunde wird nur mehr ein symbolischer Punkt vergeben.

Grundsätzlich ist es so, dass je mehr Punkte auf ein Modul gesetzt werden, die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass man es auch in der jeweiligen Runde bekommt. Dadurch, dass du als Wirtschaftsrecht-Studierende/r nach empfohlenem Studienplan – im Gegensatz zu SOWI-Studierenden – nur ein SOWI-Modul pro Semester (nach der StEOP) belegst kannst du in der 1. Und 2. Runde jeweils 1000 Punkte pro Runde auf die gewünschten Module verteilen.

Bei den StEOP Modulen „Einführung in die Betriebswirtschaft“ und „Einführung in die Volkswirtschaft“ ist die Regelung anders. Hier brauchst du nur jeweils 1 Punkt setzen und bekommst du garantiert einen Platz, da du die StEOP ja machen „musst“. Jedes gewünschte Modul bietet dabei mehrere PS zu verschiedenen Zeiten an. Du kannst aber nur 1 Platz pro Modul bekommen. Dazu musst du Präferenzen angeben, um zu zeigen, welche Lehrveranstaltungstermine du bevorzugen würdest. Hierbei ist es wichtig, so viele Präferenzen wie möglich zu vergeben.

Wie funktioniert das?

LFU:Online – Meine Anmeldungen – SOWI Punkteanmeldung – Fach auswählen – Punkte setzen (1 bei Steop/ bis 1000 bei sonstigem Kurs) – Präferenzen wählen (von 1 bis X, bei gleicher Zahl ist die Präferenz gleich) – Voraussetzung ankreuzen -. Anmeldung speichern

Anmeldungen können noch bis zum Ende der Anmeldefrist gespeichert werden

Wie funktioniert das im Detail?

1. Einloggen im System

Auf der Curriculums-Seite findest du einen direkten Link unter dem Punkt „Termine“ (ONLINE-Anmeldung zu den SOWI-Kursen) zur SOWI Punkteanmeldung. Dort meldest du dich mit deinem LFU Benutzernamen (z.B.: csaXXXX | Passwort: 123) im System an.

2. Studienrichtung auswählen

Im nun erschienenen Auswahlfenster kannst du deine Studienrichtungen auswählen.

Wichtig: Melde dich unter der Studienrichtung an, in der du auch die Note zugeordnet haben möchtest.

3. Navigation und Anmeldung

Nach Auswahl der Studienrichtung erscheint die Navigation der Computeranmeldung, wo sich die einzelnen Unterordner öffnen lassen. Dort kannst du durch Anklicken der gelben Schaltfläche „Kursanmeldung“, das Angebot von Vorlesungen und Proseminaren abrufen. Um einen Kurs zu bekommen, muss man zuerst in das vorgesehene Kästchen bei der Modulgruppe (z.B. Einführung in die Betriebswirtschaft) Punkte setzen. Hier werden die Module auf Basis von Modulgruppen angeboten. Jede Modulgruppe besteht aus einem oder mehreren Modulen, die durch einen Vorlesungsblock „A” und einem Proseminarblock „B” gekennzeichnet sind. Dabei ist es notwendig, aus jedem Block mindestens ein Modul zu wählen, indem du „1“ in das Kästchen in der jeweiligen Zeile einträgst. Es erhöht die Chancen, einen Kurs zu bekommen, wenn man mehrere Alternativen (Kurse, Vorlesungen, Proseminare) wählt. Hierbei ist es notwendig Präferenzen (aufsteigend: 1, 2, 3, 4, 5…) in den dazu vorgesehenen Kästchen zu vergeben. Es ist auch möglich, zweimal die gleiche Präferenz einzugeben.

Ein Beispiel: Du wählst Einführung in die Betriebswirtschaft aus. Hier werden mehrere Module angeboten. Du setzt auf die gesamte Modulgruppe, d.h. auf alle Module, deine gewünschte Punktezahl. Jetzt kannst du, je nachdem, welches PS du bevorzugst, deine Präferenzen vergeben. Hier werden die Punkte direkt auf die Module gesetzt. Hast du alle Module gewählt, musst du nur noch auf den Button „Anmeldung speichern“ drücken.

4. Prüfen der Anmeldung, Nachbearbeitung und Stornierung

Über den Link „Meine Anmeldungen“ (linke Spalte ganz unten), kommt man auf eine Übersicht mit allen gespeicherten Modulen. Hier ist es möglich nachträglich Präferenzen, gesetzte Punkte etc. zu korrigieren oder ein Modul gänzlich über den Button „Stornieren“ zu löschen.

Wichtig: nach der Bearbeitung wieder auf „Anmeldung speichern“ klicken! Wir geben dir zudem den Tipp von dieser Übersicht einen Screenshot zu machen, da wie in jedem Programm auch hier Fehler entstehen können. Hast du dann den Nachweis durch vorher angefertigte Beweise, kannst du besser argumentieren, falls es zu einem Fehler kommen sollte.

5. Wichtige Hinweise

Die Anmeldung wird in der Vorbesprechung bestätigt oder abgelehnt. Man sollte sich möglichst nicht am letzten Tag der Anmeldefrist anmelden, denn es kann zu einer Überlastung des Systems kommen. Erscheint unbedingt zum ersten Termin der Lehrveranstaltung, da man dort alle relevanten Informationen zu der Lehrveranstaltung wie Prüfungsmodus, Literatur etc. erhält. Des Weiteren komplettierst du mit deinem Erscheinen die Lehrveranstaltungsanmeldung.

6. Anmeldefristen:

1. Vergaberunde: Dienstag 01.09.2020, 08:00 Uhr bis Montag 05.10.2020, 09:00 Uhr
2. Vergaberunde: Dienstag 06.10.2020, 12:00 Uhr bis Freitag 09.10.2020, 13:00 Uhr
3. Härtefallrunde: Nach der 2. Zuteilung bis Dienstag 13.10.2020,12:00 Uhr

SoWi-Prüfungen

SoWi-Module setzen sich normalerweise aus einem einstündigen Proseminar und einer dreistündigen Vorlesung zusammen. Ausnahmen hiervon stellen die Module Investition und Finanzierung und Betriebliches Rechnungswesen, welche in eine zweistündige Vorlesung und eine zweistündige Vorlesungsübung oder eine vierstündige Vorlesungsübung unterteilt sind. Die Modulnote setzt sich aus Vorlesung und Proseminar zusammen, wobei sowohl Vorlesung als auch Proseminar positiv abgeschlossen werden müssen.

Wenn Du detaillierte Fragen zu einer SoWi-Prüfung hast empfehlen wir Dir, unsere Kollegen der FStV SoWi aufzusuchen. Die FStV SoWi hat eine umfangreiche Sammlung an Prüfungen der vergangenen Semester.

Fachschaft Jus

Wir sind deine gesetzliche Interessensvertretung, dein Sprachrohr gegenüber den Professoren und deine erste Anlaufstelle bei Problemen und Fragen, die das Studium betreffen. Wir informieren dich laufend über die aktuellen Geschehnisse an unserer Universität und im Speziellen an unserer Fakultät.

Kontakt
Tel: +43 512 507 35650
E-Mail: jus-oeh@uibk.ac.at
Dienstag bis Donnerstag
von 10:00 – 14:00 Uhr
Innrain 52 | Innsbruck
Social Media

Damit du also keine wichtigen News verpasst, folge uns am besten gleich auf Facebook und Instagram:

© 2021 Fachschaft Jus Innsbruck